Kontakt
Zahnarzt Dreieich, Medeea Winkler

Parodontitisbehandlung

Eine Parodontitis ist eine multifaktorielle, entzündliche, infektiöse Erkrankung des Zahnhalteapparates. Anders als eine Zahnfleischentzündung betrifft sie auch die Fasern, die den Zahn im Knochenfach verankern, und den Kieferknochen selbst. Wird sie nicht behandelt, verursacht sie zunächst Zahnfleischrückgang und die Bildung von Zahnfleischtaschen. Auf Dauer wird der Kieferknochen geschädigt, der Zahn verliert seinen festen Halt und fällt schließlich aus.

Auch auf Ihre Allgemeingesundheit hat eine Parodontitis Einfluss: Sie kann z. B. Herz-Kreislauferkrankungen (Herzinfarkt, Schlaganfall) begünstigen, bei Diabetikern die Insulinresistenz erhöhen oder negative Auswirkungen auf eine Schwangerschaft (Frühgeburt) haben.

Zahnarzt Dreieich, Medeea Winkler

So behandeln wir eine Parodontitis

Das Ziel der Parodontitisbehandlung ist es, den Verlauf der Erkrankung zu verlangsamen und die Intervalle zwischen den akuten Phasen zu verlängern. Dazu entfernen wir die Beläge ober- und vor allem auch unterhalb des Zahnfleischrandes gründlich mit manuell und maschinell mit feinen Instrumenten.

Gründliche und regelmäßige Nachsorge

Da die Parodontitis eine chronische Erkrankung ist, ist eine gründliche Nachsorge unerlässlich. Wir untersuchen in individuell abgestimmten Abständen Ihre Zähne und Ihren Zahnhalteapparat, messen die Tiefe der Zahnfleischtaschen und führen professionelle Zahnreinigungen durch. In Kombination mit Ihrer sorgfältigen häuslichen Mundhygiene können wir so die Erkrankung in aller Regel über Jahre verlangsamen.

Weitere Leistungen rund um die Parodontitisbehandlung

  • Bei der Diabetessprechstunde beraten wir Sie zu den Wechselwirkungen zwischen Parodontitis und Diabetes und geben Ihnen Tipps, wie Sie Ihre Zahnpflege optimieren können.
  • Mit einer mikrobiologischen Überprüfung können wir auf Wunsch die vorhandenen Bakterienarten identifizieren und die antibakterielle Therapie gezielt auf sie abstimmen.

Weitere Informationen zur Parodontitis und ihrer Behandlung erhalten Sie im Patientenratgeber.

Zahnarzt Dreieich, Medeea Winkler